Geld verdienen mit Blogs | Affiliate Marketing und Texte schreiben

Geld verdienen im Internet – Geld verdienen mit Webseite – Geld verdienen mit Blogs – aber wie?

Geld verdienen im Internet mit der WebseiteDie effektivste Methode um im Internet Geld verdienen zu können ist mit einer eigenen Webseite oder einem Blog. Also Geld verdienen mit Webseiten, Geld verdienen mit Blogs usw. Es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten zum Geld verdienen. Durch Affiliate Marketing (Partnerprogramme bewerben), durch Display Advertising (Werbeeinblendungen) aber auch mit dem Content kann man Geld verdienen.

Um seine Seite mit Content (Inhalten) zu füllen muss man viele Texte schreiben. Das Texte schreiben ist also das wichtigste und wohl auch das aufwändigste was man machen muss um seinen Blog / Webseite mit guten Artikeln / Seiten zu füllen. Eine passende Grafik ist meist recht schnell erstellt mit Photoshop. Wenn man den dreh erst mal raus hat. Ein Grundtext in Form von Stichpunkten liegt auch schnell bereit. Aber daraus, an manchen Tagen, ganze Texte zu erstellen oder besser gesagt Artikel. Definitiv nicht zu verachten als Arbeit. Doch leider unbezahlte Arbeit!

Nein, das muss nicht sein! Es gibt zahlreiche Möglichkeiten um mit seinen Texten Geld verdienen zu können. Sowohl für das schreiben als auch mit dem fertigen Content kann man sehr gutes Geld verdienen. Also mit ihrer Webseite, Blog, Shop oder was auch immer. Desto mehr Text desto mehr Möglichkeiten. Und desto höher die Qualität desto höher die die Verdienstmöglichkeiten. Denn die meisten Plattformen / Netzwerke legen wert auf Qualität und nicht jede Seite wird freigeschaltet. Und mit meinen Blogs bei gratis Bloghostern, z.B. folgefreitag.wordpress.com und cashimweb.bplaced.de, brauch ich mich dort auch gar nicht erst bewerben.

Welche Wege gibt es um mit dem verfassen von Texten Geld verdienen zu können?

  • An erster Stelle steht da wohl ein Buch oder eBook zu schreiben und es zu verkaufen / vermarkten um Geld zu verdienen. eBook ist da wohl die einfachere Variante zum Geld verdienen. Denn einen Verleger zu finden für ein Buch stell ich mich nicht so einfach vor Beziehungsweise Kostengünstig. Ein eBook schreibt man. Und danach stellt man es bei Amazon ins Regal. Zusätzlich kann man es noch bei Twitter oder anderen Sozialen Netzwerken bewerben. Also eigentlich recht einfach bis auf das eBook schreiben vielleicht an sich.
  • An zweiter Stelle gibt es die Möglichkeit mit bezahlten Artikeln Geld verdienen zu können. Also mit dem Texte schreiben Geld verdienen. Zum einem kann man dafür auf seiner Seite / Blog einen kurzen Text verfassen. Also zum Beispiel „Ich bewerbe Ihr Online Projekt für XX,- Euro“. Und noch einen kurzen Infotext verfassen und die Anfragen abwarten. Es gibt aber auch zahlreiche Plattformen durch die Sie mit dem Texte schreiben Geld verdienen können. Auf diesen Plattformen können sie zum einem einen Textaufrag erstellen oder sich mit Ihrem Blog für einen der vorhandenen Textaufträge bewerben. Nach der Zustimmung durch den Werbepartner (Affiliate) können Sie als Blogger oder Seitenbetreiber (Publisher) mit dem schreiben beginnen. Wenn die Seite / der Artikel veröffentlicht wurde schickt man diesen an den Werbepartner. Und nach seinem OK gibt es sofort bares. Je nachdem wie gewannt man mit dem Texte schreiben ist kann das eine sehr lukrative Einnahmequelle sein. Durch die Plattformen ist der gesamte Ablauf sehr einfach. In beiden Fällen können sie sich immer kostenlos anmelden. Also als Affiliate und als Publisher. Auf den meisten Seiten reicht dafür eine Anmeldung. So das man erst schreiben kann um Geld zu verdienen. Und im Anschluss kann man direkt selbst Textaufträge erstellen. Also keine eigenen Kosten.
  • An dritter Stelle kann man mit dem Backlinks setzen Geld verdienen. Also Textlinks in die Seite / Artikel einfügen. Klarer Vorteil hierbei man kann ganz normal seine Artikel verfassen und verlinkt dort die Seite mit dem geforderten Schlagwort. Oder man nimmt einen passenden alten Artikel. Themenrelevant sollte er aber schon sein. Einige der Plattformen bieten alle Funktionen in einem an. Also zum einem Textaufträge erstellen und auch Backlinkaufträge erstellen. Und dementsprechend auch mit dem Artikel schreiben Geld verdienen und auch mit dem Backlinks setzen Geld verdienen.
  • An vierter Stelle kann man mit InText Werbung Geld verdienen. Ganz klarer Vorteil dass man nur einen Shortcode (php oder html), in den Blog oder die Webseite, einfügen muss und fertig. Durch diesen Shortcode wird ihr Text überprüft auf bestimmte Wörter oder Wortkombinationen und wenn etwas Passendes dabei ist, wird automatisch ein Link daraus erzeugt. Wenn man mit dem Mauszeiger über diesem Link geht öffnet sich ein kleiner Layer. In diesem Layer befindet sich eine Werbeanzeige und durch einen Klick eines Besuchers auf diese Werbeanzeige verdienen Sie Geld. Definitiv mit eine der einfachsten Methoden um mit seinen Webinhalten Geld verdienen zu können.
  • An fünfter Stelle kann man gezielte Werbetexte verfassen und Geld verdienen. Also Affiliate Marketing betreiben. Ein Produkt aussuchen, einen Text verfassen, die Werbemittel einfügen (zum Geld verdienen) und den Artikel oder die Seite veröffentlichen. Spätestens jetzt brauch man aber auch Kunden um auch wirklich Geld zu verdienen. Außer bei Punkt Eins haben sie keine Kunden benötigt um Geld zu verdienen. Nur eine Webseite oder einen Blog. Ein eindeutiger Vorteil bei Punkt Zwei bis Vier ist das man direkt im Anschluss bezahlt wird. Und bei erreichter Auszahlungsgrenze auszahlen lässt. Beim Affiliate Marketing hat man den größten Aufwand. Allerdings kann man auf Dauer gesehen mehr verdienen. Denn man braucht ja „nur“ einen Artikel eine Seite für das Produkt. Wenn man es schafft das ganze so zu automatisieren das man monatlich neue Kunden gewinnen kann dann kann man sich selber zurücklehnen beim Geld verdienen. Genau da liegt aber auch die besondere Schwierigkeit. Jeden Monat neue Kunden gewinnen kann man auf den verschiedensten Wegen. Google zum Beispiel auch wenn nicht so leicht sollte man nicht vergessen. Soziale Netzwerke wie Facebook, LinkedIn und Twitter kann man ebenfalls nutzen zur Kundengewinnung. Oder einfach einen Textauftrag, einen Backlinkauftrag oder eine Kampagne erstellen bei einem Partnerprogramm Netzwerk.

Voraussetzung bei Zwei bis Fünf. Der Blog / die Seite sollte über guten Content verfügen. Über echte Besucher. Und nicht erst vorgestern online gegangen sein. Umso besser der Content, die Besucherzahlen, das Ranking usw. desto mehr Geld kann man verdienen.

Geld verdienen im Internet und neue Besucher / Kunden gewinnen.

Mit allen Methoden kann man zum einem Geld verdienen und zum anderen neue Besucher / Kunden gewinnen. Durch das Texte schreiben kann man Geld verdienen. Mit dem Backlink setzen kann man Geld verdienen. Mit InText Werbung kann man Geld verdienen. Und mit Affiliate Marketing kann man Geld verdienen. Aber genauso können sie auch Texte schreiben lassen. Backlinks setzen lassen. InText Werbung selber buchen. Oder Ihr Produkt in einem Partnerprogramm Netzwerk bewerben. Durch die Artikel erhalten neue Besucher und auch neue Backlinks. Durch die Backlinks erhöht sich Ihre Linkpopularität, sie erhalten neue Besucher und das Ranking bei Google steigt. Durch die InText Werbung und dem bewerben Ihrer Seite oder Ihres Produkts erhalten sie ebenfalls neue Besucher / Kunden. Aus jedem einzelnen dieser Besucher könnte auch ein Kunde werden. Eine Auswahl an Plattformen und Netzwerken finden sie auf gratis-follower.com in dem Artikel „Mit dem Texte schreiben Geld Verdienen | Textaufträge erstellen“. Weitere Tipps zur Kundengewinnung, Beziehungsweise wie man Besucher auf seine holt, finden sie in der gratis-follower.com Artikelserie.

Texte schreiben Geld verdienen mit Blogs

Weitere Möglichkeiten um mit dem Blog oder der Webseite Geld verdienen zu können!

Mit Display Advertising Geld verdienen.

Geld verdienen mit Display AdvertisingÄhnlich wie bei der InText Werbung binden sie, bei Display Advertising, verschiedene Shortcodes (meistens html) in Ihre Webseite oder Ihren Blog ein. Statt pro Klick werden sie hier pro View bezahlt. Das heißt für jede Einblendung eines Textlinks, eines Layers oder zum Beispiel eines Werbebanners erhalten sie eine Vergütung. Es gibt auch Counter (Besucherzähler) mit denen Sie Geld verdienen können. Mit Display Advertising können sie auch Ihre Webeseite oder Ihren Blog bewerben.

Mit Partnerprogrammen Geld verdienen.

Partnerprogramme kann man nicht nur in Affiliate oder Sponsor Netzwerken finden. Man kann auch direkt die Partnerprogramme von einzelnen Anbietern bewerben. Auch hier muss man wieder einen aussagekräftigen Text verfassen um neue Partner zu werben. Es gibt zahlreiche Seiten welche ein Partnerprogramm anbieten. Viele Shops besitzen ein Partnerprogramm zum Geld verdienen, der bekannteste ist wohl das von Amazon. iGraal und EuroClix bieten ebenfalls sehr gute Partnerprogramme an.

Geld verdienen und Geld sparen mit dem Online Sparprogramm EuroClix iGraal | Preise vergleichen und Geld sparen und Geld mit Twitter verdienen

Geld verdienen im Internet – Geld verdienen mit der Webseite – Geld verdienen mit dem Blog – Zusammenfassung.

Zusammenfassend kann man sagen das es viele Möglichkeiten gibt um mit der Webseite Geld verdienen im Internet zu können. Und das geniale am Internet ist das es nie geschlossen hat. Man muss „nur“ eine gute Webseite erstellen. Die Webseite automatisieren. Also dafür sorgen dass auch Besucher kommen. Und fertig. Auch wenn sie im Urlaub sind können sie durch Ihre Webseite Geld verdienen. Sicher bedarf es einiger Arbeit. Und man muss viel seiner Freizeit opfern. Aber es lohnt sich definitiv. Im ersten Jahr wird es sich vielleicht noch nicht lohnen. Ist eher die Test und Lernphase. Aber wenn man erst einmal weiß wo es lang geht dann lohnt es sich. Tipps zum Geld verdienen finden sie auf cash-im-web.com und auf gratis-follower.com.

Empfohlene Artikel

Adiro | InText Advertising | Geld verdienen mit der Homepage - Direkt zum Artikel →
Weltweit Geld verdienen im Internet mit Internationalen Partnerprogrammen! - Direkt zum Artikel →
Geld verdienen im Internet mit Selbstläufern! - Direkt zum Artikel →
Geld verdienen im Internet mit oder ohne Referrals? - Direkt zum Artikel →
iGraal – Top Partnerprogramm zum Geld verdienen im Internet. - Direkt zum Artikel →

Kommentarregeln → Kein Spam! Keine Links im Kommentar! Keine Urls als Name benutzen! Vorname oder Nickname reichen aus und sind Pflicht damit Ihr Kommentar freigeschaltet wird. Eine Email Adresse müssen Sie nicht eintragen.

3 Gedanken zu „Geld verdienen mit Blogs | Affiliate Marketing und Texte schreiben“

  1. Hallo,

    der Artikel ist sehr interessant und hat mir sehr gut gefallen. Das ist sehr lehrreich und ich werde auf jeden Fall diesen Tipps nutzen. Vielleicht schreiben Sie weitere Artikel zu dem Thema? Ich würde gerne wieder lesen.

    Vielen Dank und weiter so!

    Schöne Grüße

    Raph

  2. Hallo zusammen,
    vielen dank für die zahlreichen Infos in diesem Artikel. Er ist so umfangreich und es stehen viele gute Tipps drin.
    Ich habe vor einiger Zeit selbst mit Affiliate Marketing begonnen. Ich kann diese Art nur empfehlen, sich ein Standbein im Internet aufzubauen.
    Ich hoffe auf noch mehr Artikel mit Tipps, wie man sich ein eigenes Business erfolgreich aufbaut.
    LG

    Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.