Geld verdienen mit dem Content. Artikel schreiben leicht gemacht.

Geld verdienen mit dem Content Ihre Blogs. Artikel schreiben leicht gemacht.
Geld verdienen mit dem Content. Artikel schreiben leicht gemacht.

Das wichtigste bei Artikeln in Blogs oder Webseiten ist der Content. Also der Inhalt. Das bezieht sich zum einem auf Grafiken und den allgemeinen Aufbau Ihres Blogs oder Ihrer Webseite. Aber vor allem auf die Texte. Denn mit ein paar Grafiken kann man zwar auch Informationen verbreiteten aber mit einem ordentlichen Text ist es deutlich effektiver. Ich bin kein Profi. Kein studierter Deutschlehrer! Nichts der gleichen. Ich habe nur Spaß beim dem was ich tue und bin selbst sehr an den Themen, über die ich schreibe, interessiert. Denn das ist das wichtigste. Spaß und Interesse an dem zu haben was man tut. Ich möchte Ihnen heute ein paar Tipps geben die Ihnen vielleicht helfen beim Texte schreiben.

Artikelübersicht – Geld verdienen mit dem Content. Artikel schreiben leicht gemacht.

  1. Das passende Thema finden über das Sie schreiben möchten!
  2. Der Aufbau des Artikels und Hilfsmittel!
    1. Hilfsmittel nutzen, doch welche?
    2. Tipps für den Artikelaufbau bzw. das leichtere schreiben.
  3. Kleiner Tipp am Rande!
  1. Das passende Thema finden über das Sie schreiben möchten!

Der perfekte Artikel! Gibt es Ihn? Ist es leicht Ihn zu schreiben? Sicherlich gibt es gute und sehr gute Artikel im world wide web oder auf cash-im-web.com. Aber ob es den perfekten Artikel gibt? Keine Ahnung, ich glaube nicht. Als Kritiker findet man immer etwas denke ich und es liegt immer im Auge des Betrachters. Es ist wie bereits erwähnt sehr hilfreich wenn Sie selbst interessiert sind an dem was Sie schreiben. So macht das schreiben mehr Spaß. Und Sie bleiben motivierter. Deswegen sind bezahlte Artikel auch nur begrenzt Sinnvoll. Aber auch ein guter Weg um mit dem Blog oder einer Webseite Geld zu verdienen. Nur wenn sie wirklich interessiert sind an diesem Thema können Sie auch darüber schreiben. Man kann niemanden vorschreiben worüber er zu schreiben hat. Also wie finden sie das für sich passende Thema? Hunde? Katzen? Geld verdienen im Internet? Zu letzerem … ich brauch nicht noch mehr Konkurrenz! 😀 Sie sind Dachdecker zum Beispiel. Lassen sie es die Welt wissen und geben hilfreiche Tipps auf Ihrer Webseite oder in Ihrem Blog. Sie verstehen sicherlich was ich damit meine.

  1. Der Aufbau des Artikels und Hilfsmittel!

    1. Hilfsmittel nutzen, doch welche? – Am besten nutzen Sie zum schreiben ein Programm wie Microsoft Word. Das vermindert Fehler bei der Rechtschreibung und auch bei der Grammatik hilft es einem sehr gut. Wenn man schnell Artikel schreibt schleichen sich schnell Fehler ein. Und wenn ein Artikel oder Beitrag fertig ist. Lesen. Lesen. Ach ja, und nochmal lesen. immer wieder überprüfen. Ich ändere zum Teil ganze Textstellen oder mir fällt noch was ein was ich vergessen habe bei nochmaligen lesen. Also nochmal, immer wieder lesen und überprüfen.
    2. Tipps für den Artikelaufbau bzw. das leichtere schreiben. – Wie Sie in meinen Artikel und Unterseiten zum Teil erkennen können nutze ich eine Form von Listenaufbau in meinen Artikeln, auch in diesem zum Beispiel. Gerade bei sehr langen Artikeln in denen man viele Informationen packen möchte sehr hilfreich. Ich überlege mir, wenn ich etwas neues gefunden habe über das ich schreiben möchte, als erstes einen Titel. Dann die einzelnen Themen die ich ansprechen möchte. Fertig. Das ist mein Aufbau. Schon habe ich eine fertige Strukturierung und brauche die einzelnen Punkte nur noch mit Inhalten füllen. Also nicht nur einfach Thema überlegen sondern direkt die einzelnen Punkte festlegen über die Sie schreiben möchten. Hier noch kurz  ein Aufbau Beispiel Anhand dieses Artikels.

Geld verdienen mit dem Content. Artikel schreiben leicht gemacht.

Einleitung

  1. Das passende Thema finden über das Sie schreiben möchten!

  2. Der Aufbau des Artikels und Hilfsmittel!
    1. Hilfsmittel nutzen, doch welche?
    2. Tipps für den Artikelaufbau bzw. das leichtere schreiben.
  3. Kleiner Tipp am Rande!

Zusammenfassung

Dieser Aufbau war für mich die Grundlage dieses Artikels. Und auch sehr schnell fertig. Den gesamten Artikel habe ich so an einem Abend ganz entspannt schreiben können. In weniger als drei Stunden. Noch ein passendes Artikelbild rausgesucht. Keywords überlegt. Fertig.

  1. Kleiner Tipp am Rande!

Als kleiner Tipp! Wenn Sie an einem sehr langen Artikel und es kommt der Punkt und Sie wissen nicht weiter. Eine Schreibblockade haben sozusagen. Einfach beim nächsten Punkt weiter schreiben. Später nochmal alles lesen dann kommt auch die passende Idee. An einigen Tagen geht es halt etwas schneller und an anderen müssen Sie geduldig sein.

Zusammenfassung

Mit Spaß beim schreiben fällt es leichter. Beziehungsweise mit der Wahl des richtigen Themas. Es gibt viele Hilfsmittel die Sie nutzen können. Nicht nur Rechtschreibprogramme. Bei Aufbau hilft es auch wenn Sie sich auf anderen Webseiten umschauen. Vorher aber eine feste Struktur festlegen ist meiner Meinung nach aber die allerbeste Hilfe um das Artikel schreiben zu erleichtern. Denn nur so können Sie auch Geld verdienen mit dem Content.

Empfohlene Artikel

Geld verdienen mit Blogs – WordPress installieren und anpassen - Direkt zum Artikel →
cash-im-web.com – Wartungsarbeiten und Updates für neues WordPress Theme - Direkt zum Artikel →
Geld verdienen im Internet mit Selbstläufern! - Direkt zum Artikel →
Adiro | InText Advertising | Geld verdienen mit der Homepage - Direkt zum Artikel →
@cashimweb – 2 Jahre einen Vogel ohne Käfig! - Direkt zum Artikel →

Kommentarregeln → Kein Spam! Keine Links im Kommentar! Keine Urls als Name benutzen! Vorname oder Nickname reichen aus und sind Pflicht damit Ihr Kommentar freigeschaltet wird. Eine Email Adresse müssen Sie nicht eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.