Geld verdienen in Berlin – Die etwas andere Art Geld zu verdienen!

Geld verdienen in Berlin - Die etwas andere Art Geld zu verdienen!
Geld verdienen in Berlin – Vom Pfandsammler zum Millionär!

Geld verdienen in Berlin!? In einer Weltstadt wie Berlin gibt viele gute Möglichkeiten zum Geld verdienen. Ob ganz entspannt von zu Hause am PC oder als Student im Supermarkt an der Kasse die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Ich werde heute weniger auf das Geld verdienen im Internet eingehen sondern mehr auf „die etwas andere Art in Berlin Geld zu verdienen“. Berlin, eine Stadt die niemals schläft! Im Prinzip ist Berlin wie das Internet. Berlin hat immer geöffnet und dementsprechend kann man auch 24 Stunden am Tag Geld verdienen. Ob im Schnellimbiss oder als Kassierer im Supermarkt Berlin bietet viele Möglichkeiten zum Geld verdienen. Zur Info für diejenigen die es nicht wissen es gibt in Berlin Supermärkte die von Montag bis Samstag durchgehend geöffnet haben. Ich selbst bin Wahlberliner und habe einiges erlebt in den letzten Jahren hier. Viele neue Leute kennengelernt und viele Geschichten mir angehört oder einfach nur mitbekommen. Man wird in Berlin mit vielen Dingen konfrontiert. Anfangs ist man oft geschockt oder erstaunt wie manche Leute ihr Leben finanzieren und ihr Geld verdienen in Berlin.

Geld verdienen in Berlin mit Pfandflaschen / Pfandsammler

Die beste Möglichkeit zum schnellen Geld verdienen in Berlin!? Pfandflaschen sammeln! Gut so schnell vielleicht nicht es dauert schon ein paar Stunden bis es sich lohnt. Und man braucht viel Geduld.

  1. Beim sammeln → Man muss viel umherfahren oder laufen bis man ein paar Flaschen zusammen hat. Wenn man ein paar gute Stellen kennt wohl aber sehr lukrativ. Ich war letzes Jahr im Festsaal Kreuzberg bei Seeed. Beim anstehen draußen warteten schon ein paar Pfandsammler auf die leeren Flaschen die an den Rand gestellt wurden. Und ich war erstaunt wie entspannt es unter denen ablief. Der eine sammelte nur Bierflaschen und der andere wiederum nur die 25 Cent Einwegflaschen. Auf kurze Nachfrage wie viel sie schon zusammen hätten meinten beide ca. 10 Euro. Ich habe einige Pfandsammler angesprochen doch von nur sehr wenigen eine Antwort erhalten. Viele halten sich doch sehr bedeckt. Aber einige verdienen so mehr als 50 Euro am Tag. Sind aber dafür auch 10 – 12 Stunden unterwegs.
  2. Beim abgeben → Beim abgeben von Pfandflaschen in Berlin braucht man Geduld in einigen Supermärkten. Bei manchen kann man kommen wann man will es stehen immer 3 – 4 Pfandsammler am Automaten in der Reihe. 10 Euro durch 25 Cent = 40 Flaschen. Das ist schon hart. Aber 10 Euro durch 8 Cent = ich laufe weiter und drücke meine paar Pfandflaschen einem von den Pfandsammlern in die Hand.

bitte-keine-glasflaschen-den-boden-werfenSpeziell zu Festivals, Straßenfesten oder anderen Veranstaltungen kann man durchs Pfandflaschen sammeln gutes Geld verdienen. Und im Sommer ist es auch besser wie im Winter Beziehungsweise angenehmer wenn man die ganze Zeit draußen ist. Die vielen Partytouristen und auch zahlreiche Berliner produzieren einiges an Pfand. Leider aber auch viel zu viel Müll. Wie in dem Pfand gehört daneben Artikel, → hier lesen!, bereits erwähnt stelle ich und viele weitere Leute in Berlin die Pfandflaschen an den Bürgersteigrand neben einen Mülleimer. So braucht der nächste Pfandsammler sich nur zu bücken und nicht noch im Mülleimer wühlen. Leider animiert das scheinbar auch viele mit den Flaschen Fußball zu spielen so dass 1.000 kleine Scherben auf dem Weg liegen. Seit einem halben Jahr schmeiße ich meine Flaschen in den Mülleimer! Warum? Nicht um den Pfandsammler zu ärgern für den es so schwieriger / gefährlicher ist sein Geld zu verdienen. Nein seit dem bin ich mit der kleinen Jack Russel Terrier Lady unterwegs und will einfach so ein paar Gefahren minimieren! In diesem Sinne mein Aufruf an dieser Stelle  „BITTE KEINE GLASFLASCHEN AUF DEN BODEN WERFEN!“ ←

Als Schnorrer Geld verdienen in Berlin

Wer hat ihn nicht schön gehört den Satz „Ehy Alter hast de mal nen Euro?“ Es gehört denke ich einiges an Überwindung dazu Schnorren zu gehen. Eine Freundin von mir, sagte mir mal dass Sie vorher 2-3 Bier trinken muss um Schnorren zu können. Davor traut sie sich einfach nicht. Doch auch Sie verdient an manchen Tagen besser wie ich mit meinem Job. Dafür gibt es aber auch scheiß Tage wo sie mit 5 Euro nach Hause geht. Zum sterben zu viel aber zum Leben zu wenig! Und sitz auch im Winter den halben Tag draußen auf der Straße. Die meisten die ich kenne die so weit sind das sie Schnorren, wollen oder können meisten gar nicht mehr anders. Sie kommt aus England und spricht fließend deutsch und englisch. Ich sag ihr jedesmal „Fang doch als Dolmetscherin irgendwo an ich helfe dir auch beim suchen!“ doch Sie verneint jedes Mal.

Geld verdienen in Berlin Zusammenfassung

Es gibt, wie sie sehen, viele Möglichkeiten Geld verdienen in Berlin zu können. In Hollywood wird man vom Tellerwäscher zum Millionär in Berlin schafft man das als Pfandsammler! 😀 Aber auch „normale“ Berufe kann man in Berlin ausüben. Viele große Firmen haben in Berlin einen Firmensitz. Wer bei Google „Geld verdienen in Berlin“ eingibt bekommt zahlreiche Anzeigenportale aufgelistet. Zum Teil mit sehr skurrilen Angeboten habe ich festgestellt, also immer vorher genau informieren bevor sie sich bewerben! Genau wie beim Geld verdienen im Internet. Da sollte man sich vorher auch gut informieren bevor man loslegt! Berlin ist eine perfekte Stadt für einen kompletten Neustart! Viele Berliner haben das berühmte große Maul aber noch viel, viel, viel, viel mehr haben ein großes Herz (so kommen die Schnorrer über die Runden). In diesem Sinne macht das Beste aus eurem Leben egal wo Ihr wohnt. Wenn es nicht klappt kommt nach Berlin und fangt neu an!

Empfohlene Artikel

Einnahmen und Ausgaben im Überblick behalten durch Haushaltsbuch - Direkt zum Artikel →
iGraal | Mehr Geld sparen auf dem Weihnachtsmarkt! - Direkt zum Artikel →
Geld verdienen und sparen im Internet mit Cash-im-web.com - Direkt zum Artikel →
Geld verdienen | NeoBux Erfahrungsbericht | PTC Seite oder doch mehr? - Direkt zum Artikel →
Mit der Questler Bonus Suche bis zu 21 Cent am Tag verdienen. - Direkt zum Artikel →

Kommentarregeln → Kein Spam! Keine Links im Kommentar! Keine Urls als Name benutzen! Vorname oder Nickname reichen aus und sind Pflicht damit Ihr Kommentar freigeschaltet wird. Eine Email Adresse müssen Sie nicht eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.