NeoBux | Geld verdienen oder Geld ausgeben?

Die NeoBux Strategie - Mehr Geld verdienen mit NeoBux
NeoBux Strategie – Teil 2

Da habe ich wohl ein wenig Benzin ins Feuer gekippt mit meiner NeoBux Strategie. Seid der Veröffentlichung haben mich bereits einige Anfragen erreicht dazu. Da einige dieser Anfragen echt unterstes Niveau haben lege ich mit diesem Artikel noch einmal nach. Um ein paar der Anfragen zu beantworten.

Geld verdienen oder Geld ausgeben? Das ist hier die Frage!

Als erstes möchte ich auf die Frage eingehen wie ich den Text im Header vertreten kann („Merken Sie sich immer: „Sie wollen Geld verdienen und kein Geld ausgeben“.“) und denn noch eine Strategie veröffentliche die zum Geld Investieren also Geld ausgeben animiert.

Niemand wird gezwungen diese Strategie umzusetzen. Man kann auch ohne Referrals zu mieten sehr gutes Geld mit NeoBux verdienen. Und wer meine NeoBux Strategie genau gelesen hat sollte erkannt haben das man kein eigenes Geld Investieren muss dafür sondern nur Zeit. Sie können alle Käufe bei NeoBux auch mit dem erwirtschaften Guthaben bezahlen. Oder zum Teil auch mit NeoPoints (Verlängern und Recyceln von Referrals z.B.).

Als zweites möchte ich auf den Vorwurf eingehen das alle gemieteten Referrals bei NeoBux Bots sind (also keine echten Menschen) und ich meine Zeit verschwende.

Nun ja. Sehr oft gehört und gelesen in den letzen Jahren. Ich glaube es nicht! Wer selber schon einmal Referrals geworben hat sollte wissen dass alles machbar ist. Jeder noch so aktive Referral lässt einmal nach. Warum? 0800 – CALLMYRENTEDREFS – dort werden sie ganz sicher eine Antwort auf diese Frage erhalten! Ich denke es ist klar dass das nur Ironisch gemeint ist. Man steckt halt nie drin in jedem einzelnen. Aber kurz und knapp! Ihr gemieteter Referral klickt gar nicht oder zu wenig? Weg damit! Und das solange bis es passt, also sie einen aktiven Referral haben. Damit möchte ich auch zur nächsten Anfrage kommen.

Beim Recyceln zahlst du nur drauf! Das ganze Referrals mieten bringt nichts.

Ja. Für das Recyceln muss man Geld bezahlen (0,07 $ oder 93 NeoPoints pro Ref). Nach 14 Tagen kann man ihn auch kostenlos recyceln als Standard Mitglied als Gold Mitglied sogar öfter also früher. Ich recycle im meistens nach 4 – 5 Tagen ohne Klicks. Und auch ich denke mir an manchen Tagen „Schon wieder recyceln wann mach ich endlich mehr Gewinn?“.

Mein Recycle Betrag vom 05.01.2013 bis 19.01.2013Rechts in der Grafik sehen sie meine Recycling Statistik der letzten 14 Tage. 63 Cent war das Maximum was ich für das Recycling ausgeben musste und wie sie sehen auch fast täglich. Aber genau da liegt das ganze Geheimnis meiner NeoBux Strategie. In der Ruhe liegt die Kraft! Geduld zu haben ist hierbei sehr wichtig. Sie werden nicht schnell reich dadurch sondern verdienen kontinuierlich mehr.

AVG. Wert vom 05.01.2013 bis 19.01.2013Mein AVG. Durchschnitt liegt im gesamten zwar noch nicht beim Ziel aber ich bin auf einem guten Weg. Nach der Veröffentlichung dieses Artikels werde ich wieder neue Referrals mieten. Ich miete inwischen meist 15 oder 20 neue pro Woche so das ich in ein paar Monaten 300 Referrals habe sollte (Limit für Standard Mitglieder). Das nächste Ziel ist dann die Gold Mitgliedschaft.

NeoBux Strategie Tipps!

  1. Alle Möglichkeiten nutzen um mit NeoBux Geld zu verdienen!
    • Also nicht nur die Werbeanzeigen täglich betrachten (Aber das auf jeden Fall!) sondern auch die MiniJobs mehrmals täglich checken ob etwas dabei ist für sie. Aber auch die NeoCoin und NeoPoint Angebote nutzen. Durch die MiniJobs habe ich fast 50 $ bis jetzt verdient. Und mit den NeoCoins Angeboten 16 $ zusätzlich und die nächsten 16 $ sind bereits vorgemerkt. Über neue MiniJobs kann man sich jetzt auch ganz bequem mit AdAlert informieren lassen.
  2. Nicht mehr Referrals mieten als sie sich leisten können!
    • Man sollte immer etwas Guthaben auf seinem NeoBux Account haben um auslaufende Referrals verlängern zu können oder um faule Referrals recyceln zu können. Je mehr gemietete Referrals man hat mit der Zeit desto mehr Guthaben sollte immer vorhanden sein. Wenn ein Referral in 14 Tagen ausläuft sollten sie ihn um mindestens 30 Tage verlängern. Mindestens deswegen da sie so 5% Rabatt erhalten auf den Preis. Wenn sie ihre Referrals um 240 Tage verlängern erhalten sie 30% Rabatt auf den Preis.
  3. Gold Mitglied werden!
    • Ich bin der Meinung ja man sollte auf Gold upgraden. Doch bevor sie auf Golden Upgraden bei NeoBux ist es wichtig vorher bereits das Maximum an gemieteten Referrals zu haben. 300 also als Standard Mitglied. Warum? Als Standard Mitglied zahlen sie 0,20 $ pro gemieteten Ref. Als Gold Mitglied 0,22 Cent. Geld sparen wo man kann! Aber sie verdienen das Doppelte! Keine 0,5 Cent mehr pro Klick sondern 1 Cent. Ab dann ist auch ein AVG. Wert von 1,0 ausreichend. Das heißt wenn der faule Referral nur einen Klick am Tag macht machen sie trotzdem Gewinn auch mit aktiviertem AutoPay.
Bei NeoBux anmelden und Geld verdienen und gewinnen!
Jetzt bei NeoBux anmelden und Geld verdienen und gewinnen!

Empfohlene Artikel

Mit Strategie Geld verdienen mit NeoBux - Direkt zum Artikel →
Geld verdienen | NeoBux Erfahrungsbericht | PTC Seite oder doch mehr? - Direkt zum Artikel →
Geld verdienen im Internet ohne Webseite! - Direkt zum Artikel →
Anbieterübersicht 2016 – Von zu Hause Geld verdienen im Internet. - Direkt zum Artikel →
Cashback | Geld verdienen und sparen mit Cashback Anbietern - Direkt zum Artikel →

Kommentarregeln → Kein Spam! Keine Links im Kommentar! Keine Urls als Name benutzen! Vorname oder Nickname reichen aus und sind Pflicht damit Ihr Kommentar freigeschaltet wird. Eine Email Adresse müssen Sie nicht eintragen.

5 Gedanken zu „NeoBux | Geld verdienen oder Geld ausgeben?“

  1. Erwähnenswert ist wohl auch, dass in der Goldmitgliedschaft es schwierig ist, weitere Referrals zu mieten! Man kann 2 verschiedene Zeiten angeben, inder man mieten kann. Z.B. : 19:00Uhr… also muss man es schaffen innerhalb von 10 Sekunden zu mieten, da nur eine begrenzte Anzahl an Refs. da sind.
    Ich versuche nun etwas länger schon welche zu bekommen, bin aber zu langsam…nervig :/
    Ansonsten eine super sache.

  2. Ich finde bux seiten sind leider nicht mehr UpToDate Paid4Likes seiten sind die zukumt da ist mehr geld zu machen aber der Beitrag ist ganz gut Danke und mach weiter 😉

    1. Der war gut! Paid4Like kann ich mit meinem Gewissen nicht vereinbaren. Da kann ich mich auch an den Straßenrand stellen und mich verkaufen. Es ist eine gute Einnahmequelle das stimmt, aber nicht für mich …

      Meiner Meinung nach wird es P2C länger geben als P2L, aber ich lass mich gerne überraschen. Und man kann auch Nachhaltig Geld verdienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.